Druck

ZSK GmbH erfolgreich rezertifiziert durch TÜV Süd

Die ZSK GmbH und ihre Niederlassungen erneut vom TÜV-Süd rezertifiziert.Bei der ZSK GmbH legt man übrigens großen Wert auf Zertifizierungen, die durch den TÜV... Mehr lesen...
Jobs

Engineering / Planung

Das Zusammenspiel von Produkt, Produktion und Betriebsmitteln sehen wir als Voraussetzung für den Erfolg eines Projektes. Umfassendes Know How und ausreichende Kapazitäten, um den Herausforderungen gerecht zu werden, sind unsere Stärke.
Wir bieten durchgängige Kompetenz durch geschulte und vor allem praxisbezogene Mitarbeiter, die durch langjährigen Kundenkontakt deren Anforderungen bzw. Bedürfnisse kennen und entsprechend im Projekt berücksichtigen.

Das langjährige Know-How unserer Mitarbeiter im Bereich Einarbeitung, Try-Out und Handling sehen wir als Kernkompetenz unserer Planungsleistung und somit als Garant qualitativ hochwertiger Lösungen. Alles aus einer Hand, ohne unnötige Schnittstellen, die eine Abfrage bezüglich der Einhaltung planerisch festgelegter Meilensteine vereinfacht und nicht den Blick fürs Wesentliche verlieren lässt.

Abnahmen
Abnahmen von Konstruktionsvorlagen, Giessmodellen, Werkzeugen sowie allgemeinen Betriebsmitteln hinsichtlich der Einhaltung von Konstruktionsvorgaben in Bezug auf Prozeßsicherheit und Machbarkeit.


Überwachung / Monitoring

  • Fertigungsstandverfolgung in den Werkzeugbaufirmen weltweit
  • Follow-Up Fertigungsstandsituation über alle Meilensteine bis zur Werkzeugauslieferung
  • Soll / Ist Vergleich der Terminsituation
  • Erstellung von Korrektur-Maßnahmeplänen
  • Technische Unterstützung und Beratung in Problemfällen
  • Technische Überwachung und Steuerung der Prozess­abläufe


Werkzeugverlagerung

  • Untersuchung mit entsprechender Dokumentation der erforderlichen Änderungsmaßnahmen.
  • Festlegung, Steuerung und Überwachung der festgelegten Maßnahmen
  • Werkzeugintegration auf entsprechenden Produktions­pressen
  • Ausarbeitung der Verlagerung von Werkzeugen unter Berücksichtigung des Teilebedarfes zur Absicherung der Produktion
  • Einarbeitung der Werkzeuge auf die veränderten Kennwerte der Betreiberpresse


Kaufteilbetreuung

  • Eigenverantwortliche Einzelteilbetreuung in Bezug auf Kosten, Termine und qualitative Anforderungen nach Kundenvorgabe
  • Interessenvertreter des Auftraggebers bei Methoden- und Ziehanlagenerstellung, sowie bei der Konstruktion
  • Werkzeuganfertigungsbetreuung hinsichtlich Prozess­sicherheit
  • Festlegung entsprechender Korrekturschleifen nach Messbericht zum Erreichen des festgelegten Teilestatus
  • Kontrolle der vertraglich vereinbarten Termine
  • Kontaktperson zwischen Kunden und Lieferanten


Assistance
Dokumentarisch, projektunterstützende Tätigkeiten zwischen Kunde, Lieferant und Betreiber.

Engineering, Monitoring, Einarbeitung, Kaufeilbetreuung, Werkzeugverlagerung
TÜV Süd